Montag, Juni 18, 2018

Exportverpackung

Der Hauptsektor der Tätigkeit von der Firma Transmid, und zwar die Maschinenumzüge zwischen Produktionswerken, wurde um

Verpackungsleistung erweitert. Wir stellen Paletten und Vollholz-Kisten fertig, sowie Sperrholzplatten und OSB Platten, die das Transportieren von Maschinen, Anlagen und anderen anvertrauten Gütern auf jeden Kontinent ermöglichen, die entweder zu Lande, zu Wasser oder in der Luft befördert werden. Die Wahl der Verpackungsart hängt von der Transportart, sowie Erwartungen und Anforderungen der Kunden ab. Wir führen durchbrochenen und Transparentkisten für den Transport mit offenen Fahrzeugen aus, Kisten für Luftverkehr, Kisten und Paletten für Schifffahrt, sowie Holz- und Stahlkonstruktionen für den Transport von Sonderformen, u. dgl.

 

Holzelementen, aus denen unsere Verpackungen hergestellt sind, werden einem Ausräucherungsprozess untergezogen, um sie von eventuellen Schädlingen zu säubern, der internationalen Pflanzenschutzstandards für Export Holzverpackungen entsprechend und nach Maßgabe der Rechtsnorm ISPM 15. Die Qualität von dem für die Verpackung benutzten Holz bestätigen wir mit dem Wärmebehandlung Zertifikat und mit einem speziellen Zeichen, das auf einzelnen Holzelementen angebracht wird und das eine individuelle Nummer in dem nationalen Register von Unternehmen hat, die der Pflanzenschutzanforderungen gemäß internationaler IPPC (International Plant Protection Convention) Konvention erfüllen.

 

Für jede verpackte Ware ist eine individuelle Verpackungsmethode ausgearbeitet, die an die spezifischen Ladungsanforderungen anpasst und die Außenfaktoren während Transport beachtet. Äußerst wichtig ist eine richtige Wahl von Verpackung für die auf dem Seeweg transportierten Waren. Sie soll die Ware sowohl vor mechanischen Beschädigungen, als auch vor dem Einfluss der atmosphärischen Umständen, die während Transport herrschen schützen, d.h. große Feuchtigkeit zusammen mit erheblicher Versalzung, Klimawechsel, Temperaturschwankung. Um optimalen Schutz während Transport zu versichern, verwenden wir folgende Art von Absicherungen:

 

- Vakuumverpackung mithilfe der Aluminiumfolie

- Korrosionsschutzverpackung mithilfe der VpCl Folie

- Korrosionsschutz VCl durch Beschichtung

- Schutz vor dem mechanischen Beschädigungen mithilfe verschiedener Folie, einschließlich Luftpolsterfolien, Schwämme, Styropor, Schäume, Feuchtigkeit-Absorbers und Sicherheitsgurte

 

 

Um die Ware im Container zu sichern, gebrauchen wir speziell dafür fertigte Holzkonstruktionen, Luftkissen, Bänder- und Sicherheitsgurte, Anti-Rutsch-Matten, sowie andere Stauerwerkstoffe, wodurch wir die Sicherheit der transportierten Ladung gewährleisten können.

 

Zu Kontrollzwecken auf Wunsch der Kunden legen wir Kontrollanzeigen in Verpackungen, die die Neigung oder den Stoß der Ladung während Transport kontrollieren, die über einen eventuellen zu großen Erschütterung, ein Überrollen oder über eine gefährliche Neigung der Ware während Transport oder Umladung informieren.
Transportanforderungen gemäß und besondere Empfehlungen der Kunden berücksichtigend, setzen wir auch auf jede Verpackung passende Bezeichnungen in Form von Piktogrammen, die Behandlungs-, Lagerungs- und Transportweise der verpackten Ware betreffen, sowie entsprechende Zeichen von Maßen und Gewichten, und Adressbeschreibungen beinhalten.

IMPRESSUM
Transmid Sp. z o.o.
ul. Nowy Służewiec 1
02-699 Warszawa
Tel: + 48 22 852 00 01
Fax: +48 22 853 82 83
Email: biuro@transmid.pl

ANFAHRTSPLAN   DEN FILM SEHEN

DojazdSamochód przez okno

 

Versicherung der Firma bis 5 000000 PLN

Scroll to top

Ta strona wykorzystuje pliki cookie. Uzywamy informacji zapisanych za pomoca plików cookies w celu zapewnienia maksymalnej wygody w korzystaniu z naszego serwisu. Aby dowiedzieć się więcej o ciasteczkach które używamy oraz jak je usunąć sprawdź naszą politykę prywatności.

Akceptuję ciasteczka z tej strony.

EU Cookie Directive Module Information